Jugendübung, 16.11.2018

[rev_slider slider-ff]
IMG_8145

Bei der heutigen Jugendübung setzten wir uns mit der Verwendung des Hebekissens auseinander. Nach einer kurzen theoretischen Einführung wurden die notwendigen Teile für den Betrieb zusammengefügt, um dann spielerisch herauszufinden wie ein Hebekissen zu bedienen ist.

Bei der ersten Übung galt es besonderes Fingerspitzengefühl zu beweisen. Unsere Jüngsten durften sich darin versuchen, eine mit Wasser gefüllte Schiebetruhe so präzise anzuheben, dass das Wasser in einen daneben stehenden Kübel läuft.

Nach dieser noch relativ einfachen Aufgabe stand dann ein “Kistenstapel”- Spiel auf dem Programm. Dabei musste eine Getränkekiste, ohne sie mit den Händen zu berühren, angehoben werden, um dann eine zweite Kiste daruntersetzen zu können. Um das Ganze noch schwieriger zu machen stand auf der Kiste noch ein mit Wasser gefüllter Becher, der natürlich nicht umgeleert werden durfte. Nach der Gruppeneinteilung machte sich die Mannschaft ans Werk und schlussendlich konnte das Ziel gemeinsam erreicht werden. Es zeigte sich, dass unsere Jugend den “Aktiven” in punkto Kreativität und Erfindungsgeist um nichts nachsteht.

Zur Abrundung der Übung und Vorbereitung auf die bevorstehende Erprobung Ende November, nahmen wir uns noch das Thema “Kleinlöschgeräte” vor. Wir besprachen wie ein Feuerlöscher zu bedienen ist und wodurch sich die einzelnen Typen in der Löschwirkung und Anwendung unterscheiden.