Einsatz Sturmschaden, 10.03.2019

[rev_slider slider-ff]
DSC07881

Auch heute hielt die Sturmfront vor Wartberg nicht halt – so wurden wir um kurz vor 20:00 erneut zu einem Sturmschaden alarmiert.
An identischer Stelle wie auch bereits am Tag zuvor entwurzelte ein Baum und blockierte die Fahrbahn.
Aus Sicherheitsgründen wurde der Güterweg Reitling zwischen Fam. Grassböck und dem Steinerpass bis auf weiteres behördlich gesperrt.

Datum

10.03.2019

Einsatzort

Untere Reitling, Wartberg

Alarmierung

Pager, Sirene

Dauer

1 Stunde 15 Minuten

Art

Sturmschaden

Mannschaft

14 Personen

Fahrzeuge

KDOF
LFB-A
MTF

Weitere Kräfte

keine

Fotos: © FF Wartberg ob der Aist / OBI Simon Weissengruber