Brand Reitling, 28.04.2019

[rev_slider slider-ff]
20190428_140510

Am Sonntagnachmittag wurde die FF Wartberg/Aist mit dem Alarmstichwort “Zimmerbrand” in die Ortschaft Reitling gerufen. Vermutlich durch einen technischen Defekt brach im Wohnbereich eines Hauses ein Brand aus, welcher jedoch durch das schnelle und vorbildliche Eingreifen einer Bewohnerin vor Eintreffen der Einsatzkräfte rasch gelöscht wurde. Die Arbeiten der Feuerwehr beschränkten sich somit lediglich auf die Nachkontrolle des Brandherdes mittels einer Wärmebildkamera, und auf die Belüftung des Gebäudes.
Nach kurzer Zeit konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Datum

28. April 2019

Einsatzort

Reitling, Wartberg

Alarmierung

Pager, Sirene

Dauer

1 Stunde 20 Minuten

Art

Brandeinsatz

Mannschaft

22 Personen

Fahrzeuge

KDOF
LFB-A1
TLFA 4000
TMB 23-12

Weitere Kräfte

Polizei
Rotes Kreuz

Fotos: © FF Wartberg ob der Aist / OBI Simon Weissengruber