Funkausfahrt Abschnitt Pregarten, 08.05.2019

[rev_slider slider-ff]
DSC08217

Rund 40 Kameraden aus dem gesamten Abschnitt Pregarten nahmen gestern an der Frühjahrs-Funkausfahrt teil. Die FF Wartberg/Aist rückte mit 18 Mann/Frau zum etwas abgelegenen Übungsort in ein Waldstück aus. Diese Abgelegenheit war dem Thema der Übung geschuldet: Es ging um die Vorstellung des Spreng-Stützpunktes.

Ein Team aus Sprengbeauftragten aus dem Bezirk rund um Stützpunktleiter-Stellvertreter Thomas Mayrwöger erklärte die Vorgehensweise sowie die Anwendungsbereiche des Sprengens im Feuerwehrbereich. Als Highlight der Übung wurde abschließend die Sprengung von zwei Baumstöcken sowie die Absprengung eines liegenden Baumes demonstriert.

Danke an die Feuerwehr Pregarten für die Organisation der Übung, sowie an alle beteiligten Sprengbeauftragten für die interessante Demonstration.