Ferienspiel „Ein Nachmittag bei der Feuerwehr“, 13.07.2019

[rev_slider slider-ff]
DSC08731

Hatten wir an den GEMEINSAM.SICHER.FEUERWEHR – Tagen der 3. und 4. Klassen der Volksschule mit tropischer Hitze zu kämpfen, spielten die Wetterbedingungen beim Ferienspiel nicht unbedingt mit. Die Nachwuchsflorianis ließen sich jedoch vom Wetter nicht beeindrucken, wurden doch die Aktivitäten einfach in die Fahrzeughalle verlagert. Nach einem spannenden Film zu Beginn der Veranstaltung machten sich die zwei Dutzend Kinder auf, um die verschiedenen Stationen zu besetzen. Die Aktivitäten reichten von der klassischen Führung durch das Feuerwehrhaus über eine Geschicklichkeitsstation mit dem Hebekissen bis hin zur Kübelspritze in der Waschbox, und sorgten so für einen kurzweiligen Nachmittag. Natürlich durfte auch die obligatorische Runde mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen.

Wir bedanken uns bei der Bäckerei Honeder und bei der Fam. Dinghofer für die Verpflegung der Nachwuchslöschmeister.