Einsatz Personenrettung, 06.08.2019

[rev_slider slider-ff]
Symbolbild Christophorus C10 600x400

Die FF Wartberg/Aist wurde am Dienstagnachmittag zu einer Personenrettung alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor eine Person bei Arbeiten an einem Fahrzeug in der Montagegrube das Bewusstsein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereis vorbildlich Erstmaßnahmen durch Anrainer in Form von Belüftung der Räumlichkeiten getroffen. Die FF Wartberg/Aist führte weitere Belüftungsmaßnahmen durch und entfernte das Fahrzeug aus der Garage. Die Person wurde aus der Notlage befreit und an das Notarztteam des Christophorus 10 zur weiteren Versorgung übergeben.

 

Datum

06. August 2019

Einsatzort

Lamplgasse, Wartberg

Alarmierung

Pager, Sirene

Dauer

52 Minuten

Art

Personenrettung

Mannschaft

18 Personen

Fahrzeuge

KDOF
LFB-A1
TLFA 4000

Weitere Kräfte

Polizei Pregarten
Rotes Kreuz Pregarten
C10

Fotos: © FF Wartberg ob der Aist / OBI Simon Weissengruber